Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der Printbox-Dienste

  1. Einleitende Bestimmungen und Definitionen

Die angenommenen allgemeinen Bedingungen und Regeln für die Nutzung der Printbox-Dienste regeln die Implementierung und Bereitstellung von Kommunikations-, Multimedia- und Informationsdiensten sowie den Zugang zu Printbox-Diensten und -Tools, die von Print boks doo, Koprska ulica 94, 1000 Ljubljana angeboten und näher definiert werden unter.

Die in den Regeln verwendeten Begriffe haben folgende Bedeutung:

"Cloud Computing" ist ein Datenverarbeitungsdienstmodell, das bequemen, lokal uneingeschränkten On-Demand-Internetzugang zu gemeinsam genutzten flexiblen Datenverarbeitungsfunktionen (wie Netzwerken, Servern, Speicher, Anwendungen, Tools und Diensten) bereitstellt. Cloud Computing ist eine Möglichkeit zur Bereitstellung von IT-Services mit einem legitimen Potenzial zur Verbesserung der Zusammenarbeit, der geschäftlichen Belastbarkeit und der Verfügbarkeit von Computerressourcen und ermöglicht Kostensenkungen durch optimiertes und effizientes Computing. Cloud Computing bietet eine möglichst flexible und erweiterbare Welt für Anwender – Cloud-Komponenten werden so im Handumdrehen und ohne großen Inputaufwand beschafft, implementiert, weggenommen, vergrößert oder verkleinert, ein Allokationsmodell und Ausgaben nach Bedarf bereitgestellt .

„Software as a Service (SaaS)“ ist ein Dienst, der die gesamte Infrastruktur zusammen mit der Software und den Einstellungen für deren Betrieb bereitstellt. Der Benutzer benötigt für dieses Servicemodell lediglich einen Webbrowser oder eine ähnliche Client-Anwendung und einen Internetzugang, alles andere wird vom Serviceanbieter bereitgestellt.

„Printbox-Dienst“ oder „Printbox-System“ ist ein Computerdienst zum Drucken vorinstallierter Inhalte in der Cloud, der für Verbraucher und Unternehmen bestimmt ist, die Zugang zu Druckdiensten an öffentlich zugänglichen Orten oder in öffentlichen Bereichen benötigen, angeboten von Print boks doo, Koprska ulica 94, 1000 Ljubljana.

„Printbox-Tools“ oder "Werkzeug" Eine Sammlung von Softwaretools, mit denen Sie Printbox-Dienste nutzen und Ihr Benutzerkonto über mobile Geräte und Desktops oder Laptops verwalten können.

"Manager" ist die Firma Print boks doo, Koprska ulica 94, 1000 Ljubljana.

"Preisliste" bezeichnet die Preisliste der Printbox-Dienste, die an jedem Printbox-Kiosk, in der mobilen Android-Anwendung und auf der Website veröffentlicht wird https://sl.printbox.net/cenik/.

"Kiosk" oder „Printbox-Einheit“ ist ein Gerät, das den Printbox-Dienst ermöglicht, insbesondere das Drucken im öffentlichen Raum.

"Benutzer" bezeichnet eine natürliche oder juristische Person oder einen Einzelunternehmer, der sich beim Printbox-Dienst registriert oder den Printbox-Dienst ohne Registrierung nutzt.

"Benutzeroberfläche" ist eine Softwarelösung mit Autorendesign und abgestimmter Funktionalität, die Nutzern den Zugriff auf Daten und Printbox-Dienste ermöglicht.

"Benutzerkonto" ist eine Sammlung von Informationen, die es einem registrierten Benutzer ermöglichen, sich zu identifizieren, wodurch er auf die Printbox-Dienste zugreifen und Inhalte in der Cloud speichern kann.

„Printbox-PIN“ ist eine persönliche Identifikationsnummer, die der Nutzer bei der Registrierung beim Printbox-Dienst erhält und beim Einloggen in sein Benutzerkonto verwenden kann.

„Printbox-Guthaben“ ist eine Zahlungseinheit für Printbox-Dienste.

„Kioskstandort“ oder einfach „Standort“ ist ein öffentlich zugänglicher Ort, an dem ein Kiosk für die Bedürfnisse des Benutzerzugriffs installiert ist.

"Webseite" ist die Website des Betreibers: printbox.si.

„Benutzersitzung“ ist der Zeitraum, der mit der Anmeldung (als registrierter oder nicht registrierter Benutzer) beim Benutzeroberflächenbereich des Printbox-Kiosks beginnt, der es Ihnen ermöglicht, Printbox-Credits und Druckdateien zu kaufen, und endet mit der Abmeldung von diesem Bereich der Benutzeroberfläche.

"Persönliche Daten" personenbezogene Daten des Benutzers, die für die Registrierung beim Printbox-Dienst und die Teilnahme an Marketingkommunikationsaktivitäten (Gewinnspiele und andere Werbeaktivitäten) erforderlich sind.

„Hochgeladener Inhalt“ oder „Hochgeladene Datei“: ein Foto, Material, eine Datei oder eine Dokumentation, die ein Printbox-Benutzer in sein Benutzerkonto hochlädt.

  1. Akzeptanz von Regeln und Nutzungsbedingungen

Um den Printbox-Dienst und die Website printbox.si zu nutzen, muss der Benutzer den Nutzungsbedingungen des Printbox-Dienstes (im Folgenden die Regeln) zustimmen. Die Annahme der Regeln ist eine Bedingung für die Nutzung der Printbox-Dienste und der Website printbox.si. Der Printbox-Betreiber behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen jederzeit zu ändern. Es liegt in der Verantwortung des Benutzers, sich darüber auf dem Laufenden zu halten und sich jedes Mal, wenn er sich beim Printbox-System anmeldet oder den Dienst nutzt, bewusst zu werden. Die fortgesetzte Nutzung des Printbox-Dienstes nach der Veröffentlichung von Änderungen bedeutet, dass der Benutzer diesen Änderungen zustimmt. Für Nutzer, die einen Vertrag mit dem Betreiber des Printbox-Dienstes (nachfolgend Betreiber) haben, sind diese Regeln (zum Zeitpunkt der Bestellung gültige Fassung) ebenfalls Bestandteil der Vertragsbestimmungen. Durch das Akzeptieren der Regeln verpflichtet sich der Benutzer, in Übereinstimmung mit diesen zu handeln.

  1. Benutzer Registration

Zum Zeitpunkt der erstmaligen Registrierung muss sich der Nutzer registrieren und muss zum Zeitpunkt der Registrierung 15 Jahre oder älter sein. Für die Registrierung benötigen Sie eine bestehende und gültige E-Mail-Adresse und geben ein vom Benutzer festgelegtes Passwort ein (das gewählte Passwort kann aus Buchstaben und Zahlen bestehen und muss mindestens 4 Zeichen lang sein). Der Nutzer muss die erforderlichen Felder bei der Registrierung ausfüllen, die PIN wird ihm dann per E-Mail als eine der Optionen für den späteren Zugriff auf den Printbox-Dienst zugesandt oder ist am Printbox-Kiosk unter dem Reiter „Hilfe“ und so weiter erhältlich die Website printbox.si (nach Anmeldung) mit dem Benutzerkonto im Menü EINSTELLUNGEN). Der Benutzer muss alle erforderlichen Felder mit echten Daten ausfüllen. Eine andere Person zu verraten ist ein Verbrechen. Die Registrierung und Anmeldung von Benutzern ist auf der Website printbox.si oder bei jeder Printbox-Einheit in Slowenien möglich.

  1. Technische Unterstützung des Betreibers, Bereitstellung des Zugangs zu Kiosken und Diensten

Der Printbox-Dienst verwendet ein öffentlich zugängliches Internet-Netzwerk, das normalerweise vom Eigentümer oder Mieter der Website bereitgestellt wird. Der Nutzer akzeptiert, dass die Printbox-Dienste vom Betrieb des Internet-Netzwerks abhängig sind, für den der Betreiber nicht verantwortlich ist. In keinem Fall tritt der Betreiber als direkter Anbieter von Internetzugang, Strom und anderen Kommunikationsdiensten auf.

Der Betreiber sichert den Zugang zu den Kiosken durch individuelle Vereinbarungen mit den Standortinhabern entsprechend den tatsächlichen und gesetzlichen Beschränkungen durch die Standortinhaber (Zeitplan, Öffnungszeiten, Hausordnung etc.). Mit dem Zugriff auf die Dienste akzeptiert der Nutzer die angegebenen Einschränkungen, die von jedem einzelnen Standortinhaber festgelegt werden. Der Betreiber kann, ist aber nicht verpflichtet, einzelne Änderungen der Zugangsbeschränkungen öffentlich bekannt zu geben.

Der Betreiber behält sich das Recht vor, zusätzliche, ergänzende und andere Dienste ohne vorherige Ankündigung zu aktualisieren, hinzuzufügen, zu ändern oder einzustellen.

Der Betreiber kann die für die Nutzung der Dienste erforderlichen Einstellungen oder andere Parameter ändern. Ihre neue Form oder ihr neuer Inhalt muss dem Nutzer mindestens 3 (drei) Werktage vor der beabsichtigten Änderung per E-Mail, Informationsbildschirm oder der Website printbox.si mitgeteilt werden.

Der Betreiber ist verpflichtet, den Zugang zu seiner Website mit der Möglichkeit zur Verwaltung des Benutzerkontos über mindestens einen der beiden Webbrowser mit dem größten Marktanteil in der Republik Slowenien sicherzustellen.

Der Benutzer ist sich bewusst und stimmt zu, dass:

  • Bei Betriebsstörungen / Nichtfunktionieren der Internetverbindung, des Stromnetzes, des Kommunikationsgateways und / oder anderer Kommunikationseinrichtungen am Kioskstandort ist die Nutzung der Dienste nicht möglich.
  • Die Bereitstellung von Diensten wird auch im Falle einer vorübergehenden oder dauerhaften Einschränkung des Zugangs zu Diensten oder einer Einschränkung von Diensten aufgrund der Verletzung von vertraglichen Pflichten des Seiteninhabers deaktiviert. • Der Betreiber stellt den reibungslosen Betrieb des Printbox-Dienstes 24 Stunden am Tag von Montag bis einschließlich Sonntag (Modus: 24/7/365) sicher, es sei denn, es liegen Netzwerknotfälle, anspruchsvollere Aktualisierungen oder ein anderes Zeitregime des Standortinhabers vor.
  • Der Betreiber behält sich das Recht vor, Wartungsarbeiten in der Republik Slowenien während der Zeit, in der der ungestörte Betrieb des Printbox-Dienstes gewährleistet ist, sowie an Feiertagen durchzuführen. Diese Wartungsarbeiten können dazu führen, dass der Printbox-Dienst ganz oder teilweise nicht genutzt werden kann.
  • Der Betreiber behält sich das Recht vor, Wartungsarbeiten durchzuführen, neue Funktionalitäten hinzuzufügen und die Benutzeroberfläche zu ändern, solange der reibungslose Betrieb des Printbox-Dienstes gewährleistet ist, sofern die reibungslose und normale Nutzung des Printbox-Dienstes dadurch nicht beeinträchtigt wird.

Der Betreiber stellt den Abonnenten die Qualität der Dienste zur Verfügung, die durch die gegebenen technischen Bedingungen und Eigenschaften des Printbox-Netzwerks, die interne Installation des Standortinhabers und die verwendete Kommunikations- und andere Ausrüstung angeboten oder ermöglicht werden.

Der Ausfall oder die Fehlfunktion von Geräten kann zu Fehlfunktionen oder Fehlfunktionen von Printbox führen. Störungen oder Nichtfunktionieren von Diensten können auch aufgrund von Upgrades oder Modifikationen von Geräten oder Netzwerken auftreten, über die der Betreiber versuchen wird, über seine Kommunikationskanäle zu informieren. Der Printbox-Betreiber bietet allen Besuchern und registrierten Benutzern des Printbox-Dienstes professionelle und technische Unterstützung bei der Nutzung der Website während der auf der Website veröffentlichten Arbeitszeiten des Betreibers. Um Kontakt mit dem Betreiber aufzunehmen, hat der Benutzer Zugriff auf eine Kontakttelefonnummer und E-Mail, die auf einzelnen Printbox-Einheiten und auf der Website printbox.si veröffentlicht sind.

  1. Die Verantwortung des Betreibers für die vom Benutzer in das System hochgeladenen Inhalte

Der Nutzer verpflichtet sich, die Printbox-Einheiten, -Website, -Dienste und andere Printbox-Tools auf eigene Gefahr zu nutzen. Der Betreiber haftet nicht für Verlust, Beschädigung, Unterschlagung oder Veränderung der vom Nutzer im Rahmen der Printbox-Dienste ausgedruckten, versendeten, empfangenen, übermittelten oder gespeicherten Daten.

Für den Fall, dass der Inhalt der Datei gegen diese Regeln und Nutzungsbedingungen oder geltendes Recht verstößt, kann jeder den Administrator per E-Mail benachrichtigen: info@printbox.net, unter Angabe der genauen Details der beanstandeten Dateien (Dateiname und Speicherort). und den Grund der Beschwerde. Der Administrator prüft die Beschwerde und ergreift geeignete Maßnahmen und entfernt gegebenenfalls die beanstandeten Dateien. Diesbezüglich behält sich der Administrator das Recht vor, gespeicherte Dateien zu löschen, zu zensieren oder zu modifizieren, wenn er der Ansicht ist, dass der Inhalt als Ganzes oder in Teilen diesen Regeln und Nutzungsbedingungen nicht entspricht oder gegen diese verstößt oder gegen geltendes Recht verstoßen könnte.

  1. Weigerung, sich anzumelden oder die Dienstleistung auszuführen

Der Administrator behält sich das Recht vor, die Registrierung des Benutzers oder die Auszahlung des Guthabens zu verweigern, wenn er der Ansicht ist, dass dies den Interessen des Betreibers schaden könnte – der Betreiber behält sich das Recht vor (insbesondere in Fällen, aber nicht ausschließlich), Printbox-Benutzer zu erstellen Konten, um Printbox-Vorteile zu erhalten). Der Printbox-Betreiber behält sich auch das Recht vor, solche Benutzer aus dem Printbox-Dienst zu entfernen, die gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen oder den Printbox-Dienst, seine Betreiber oder Eigentümer auf andere Weise schädigen (der Benutzer lädt auf den Printbox-Dienst Inhalte hoch, die diesen Regeln nicht entsprechen und Nutzungsbedingungen oder anwendbares Recht). Die Beurteilung hierüber bleibt dem Betreiber vollumfänglich vorbehalten.

  1. Gewährleistung für in die Cloud hochgeladene Inhalte

Der Printbox-Betreiber behält sich das Recht vor, die Funktionalität des Dienstes und die Benutzererfahrung zu ändern. Der Betreiber garantiert nicht, dass der Benutzer auf die in die Cloud hochgeladenen Inhalte zugreifen kann, noch für die Integrität der Inhalte, daher wird dem Benutzer empfohlen, die Inhalte und Fotos zu speichern, wenn er sie später für andere Zwecke verwenden möchte . Der Betreiber übernimmt auch keine Verantwortung für die Wahrhaftigkeit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der von Nutzern oder Geschäftspartnern in den Printbox-Dienst hochgeladenen Inhalte.

  1. Haftung des Betreibers

Der Betreiber haftet ausschließlich für grob fahrlässig oder vorsätzlich verursachte Schäden. Der Betreiber und seine Eigentümer haften nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangener Gewinne, die sich aus Unterbrechung des Zugangs, verspätetem Service, Ausfall eines Endgeräts oder Fehlfunktionen der Website ergeben, und garantieren nicht den Erfolg der Nutzung dieser Webseite. In keinem Fall haftet der Betreiber für Schäden, die sich aus der Nutzung oder Unmöglichkeit der Nutzung des Dienstes ergeben, einschließlich, aber nicht beschränkt auf entgangene Einnahmen oder erwartete Gewinne, Geschäftswertverluste, Geschäftsverluste, Datenverluste, Computerfehler oder -störungen oder andere Schäden Veranstaltungen. Der Betreiber behält sich außerdem das Recht vor, die Bereitstellung des Printbox-Dienstes jederzeit, ohne Angabe von Gründen und für die erforderliche Zeit ohne vorherige Ankündigung zu beenden, wenn er dies für erforderlich hält. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass er vom Betreiber in keinem Fall eine Entschädigung verlangen kann, die den doppelten Guthabenbetrag am Tag der ungesicherten Printbox-Leistung oder der fehlerhaft erbrachten Leistung übersteigt. Keinesfalls ist der Betreiber für das Nichtfunktionieren eines einzelnen Printbox-Terminals verantwortlich und dem Nutzer ist bekannt, dass ihm mehrere Printbox-Terminals zur Verfügung stehen, an denen er die Dienste nutzen kann.

  1. Bereitstellung von Drittdiensten durch den Betreiber

Soweit der Betreiber im Rahmen des Printbox-Dienstes Dienstleistungen Dritter (Gutscheine, Gutscheine, Drucksachen, Software, Kommunikations- und sonstige Dienstleistungen etc.) anbietet, vermarktet oder in sonstiger Weise anbietet, unterliegen diese Dienstleistungen und Einrichtungen den allgemeinen Geschäftsregeln bzw Bedingungen dieser Dritten. Personen. Der Nutzer ist verpflichtet, die Geschäftsbedingungen Dritter in Bezug auf deren Dienste zu respektieren. Der Betreiber ist nicht verantwortlich für die Richtigkeit, Gültigkeit und Einhaltung der Regeln Dritter.

  1. Gewährleistung der Privatsphäre der Benutzer

Der Verantwortliche respektiert die Privatsphäre der Benutzer und behandelt den Inhalt aller Daten vertraulich, kann jedoch keine vollständige Sicherheit (Privatsphäre) der Daten garantieren. Der Betreiber wird sich im Rahmen seiner technischen Möglichkeiten und entsprechend den geltenden Vorschriften bemühen, die Vertraulichkeit der Inhalte zu gewährleisten.

Bei der Registrierung des Dienstes (auf der Website printbox.si oder einer Printbox-Einheit in Slowenien) erhält der Benutzer eine Printbox-PIN, eine ausgewählte E-Mail-Adresse zum Senden von Inhalten an das Benutzerkonto und alle anderen Informationen zum Betrieb und zur Verwendung der Printbox Dienst, für den er zu ständiger Aufsicht und Schutz verpflichtet ist. Der Nutzer verpflichtet sich, die ihm von Printbox zugeteilte Printbox-PIN als Geschäftsgeheimnis zu bewahren und ausschließlich selbst zu verwenden.

Der Benutzer ist verpflichtet, den Administrator über den Verdacht zu informieren, dass das Passwort von einer nicht autorisierten Person verwendet wird, und der Administrator wird dem Benutzer erlauben, das Benutzerpasswort kostenlos zu ändern (Der Betreiber stellt dem Benutzer einen Link zu einer Website zur Verfügung, auf der der Benutzer kann das Benutzerkennwort ändern).

  1. Pflichten des Betreibers und des Nutzers bezüglich des Zugangs zum Nutzerkonto

Der Nutzer ist verpflichtet, für die Sicherheit seines Benutzerpasswortes Sorge zu tragen und dieses von Zeit zu Zeit zu ändern. Der Betreiber ist für Fälle des Missbrauchs des Benutzerpassworts nicht verantwortlich, wird jedoch unverzüglich nach Kenntniserlangung des Benutzers über den mutmaßlichen Missbrauch geeignete Maßnahmen ergreifen.

  1. Nutzung, Verarbeitung und Schutz personenbezogener Daten und hochgeladener Nutzerinhalte

Durch das Akzeptieren dieser Regeln erlaubt jeder Nutzer des Printbox-Dienstes die Nutzung und Verarbeitung von personenbezogenen und anderen Daten, die zum Zweck des Printbox-Dienstes bereitgestellt werden, und das Versenden von E-Mails gemäß Punkt [13] dieser Regeln. Der Verantwortliche verpflichtet sich, diese Daten nur für den Zweck zu verwenden, für den sie erhoben wurden. Mit Abschluss der Registrierung wird der Nutzer mit dem Umgang mit personenbezogenen Daten vertraut gemacht und willigt ein, dass der Verantwortliche seine personenbezogenen Daten bis auf Widerruf verarbeitet und speichert. Der Nutzer kann der Nutzung personenbezogener Daten per E-Mail (info@printbox.net) widersprechen. Die Stornierung wird innerhalb von 48 Stunden nach Erhalt der Stornierungsanfrage an info@printbox.net veranlasst. Benutzerdaten werden in einer Weise und innerhalb einer Frist mit einem bestimmten und rechtmäßigen Zweck verarbeitet und gespeichert. Der Verantwortliche garantiert den Schutz personenbezogener Daten und hochgeladener Inhalte und behandelt diese gemäß EU/EWG. Artikel 63 Datenschutzgesetz (ZVOP-1). Der Verantwortliche für personenbezogene Daten ist der Verantwortliche der Printbox-Dienste, das Unternehmen Print boks doo, Koprska ulica 94 100, Ljubljana. Der Verantwortliche gibt personenbezogene Daten nicht an Dritte weiter, außer in Fällen, in denen dies für den Zweck des Printbox-Dienstes erforderlich ist. Der Printbox-Betreiber bewahrt die Daten des Nutzers für mindestens ein Jahr und maximal 2 Jahre ab der letzten Freischaltung des Accounts auf, mit der sich der Nutzer bei der Registrierung einverstanden erklärt. Die Pflicht zur Vorratsdatenspeicherung gilt nur, solange der Betreiber den Printbox-Dienst aufrechterhält.

 

  1. Verwendung von Benutzerkontaktinformationen

Der Benutzer, der sich beim Printbox-Dienst registriert, erklärt sich damit einverstanden, E-Mails im Zusammenhang mit dem Dienst zu erhalten. Diese Nachrichten können Werbebotschaften von Geschäftspartnern des Betreibers enthalten. Der Nutzer kann jederzeit verlangen, dass der Verantwortliche die Verwendung seiner personenbezogenen Daten zum Versand von Werbebotschaften dauerhaft oder vorübergehend einstellt. Um den Erhalt dieser Nachrichten abzubestellen, müssen Sie in der erhaltenen E-Mail auf Abbestellen klicken. Die Abmeldung gilt für alle E-Mails, mit Ausnahme derjenigen, die sich auf den Betrieb der Printbox-Dienste oder die Bereitstellung des Manager-Dienstes beziehen. Der Betreiber verpflichtet sich, die E-Mail-Adressen und andere persönliche Daten der Nutzer nicht an Dritte weiterzugeben, außer in den Fällen, in denen dies für den Zweck des Printbox-Dienstes erforderlich ist.

  1. Preis der Dienstleistungen, Zahlungsbedingungen und Rechnungsstellung

Die Durchführung einzelner Leistungen ist kostenpflichtig. Der Preis und die Zahlungsbedingungen sind aus der an jedem Kiosk erhältlichen Preisliste, der Website https://sl.printbox.net/cenik/ und der mobilen Android-Anwendung ersichtlich, ebenso wie der endgültige Preis vor dem Finale ersichtlich ist Bestätigung der Dienstleistung. Dem einzelnen Nutzer stehen mehrere Zahlungsarten zur Verfügung. Mögliche Zahlungsarten sind: über Moneta (diese Zahlungsart kann bei jenen Mobilfunkanbietern getätigt werden, die den Kauf von Produkten und Dienstleistungen mit dem Service Moneta zulassen), Barzahlung, Banküberweisung (gilt nur für Überweisungen ab 10,00 EUR), NFC-Reader oder Online-Kauf unter https://en.printbox.net/myaccount/. Die Zahlung mit Moneta und Bargeld kann an jedem Kiosk erfolgen, wobei alle Kioske Zahlungen mit Moneta akzeptieren und Banknoten, Münzen und NFC-Geräte nur von einigen Kiosken akzeptiert werden. Der Printbox-Betreiber erstattet den bezahlten Betrag nicht. Es erstattet auch nicht die Differenz zwischen dem Einzahlungsbetrag und dem Betrag der laufenden Ausgaben. Der Differenzbetrag in Form von Printbox-Guthaben an den registrierten Nutzer verbleibt auf seinem Nutzerkonto, bis das Nutzerkonto geschlossen wird. Unregistrierte Printbox-Benutzer können nicht verbrauchtes Guthaben (Printbox-Guthaben) im Printbox-System speichern, da sie kein Benutzerkonto haben. Ein nicht registrierter Printbox-Benutzer kann die Differenz des Printbox-Guthabens auf ein neu erstelltes Benutzerkonto speichern, wenn er sich als nicht registrierter Benutzer von der Benutzersitzung abmeldet.

Bei Auflösung des Kontos werden 15,00 EUR berechnet. Das Guthaben des Nutzers auf dem Konto, das er schließen möchte, wird nicht ausgezahlt, sondern für die Kosten der Schließung des Nutzerkontos ausgegeben. Wenn der Benutzer mehr Guthaben auf dem Konto hat als die Kosten für die Schließung des Kontos, wird die Differenz des Mehrwerts an den Benutzer zurückerstattet. Printbox-Dienste werden ausgeführt, nachdem der Benutzer den ausgewählten Dienst bestätigt hat und nachdem der Aktionscode bezahlt oder eingelöst wurde. Durch die Bestätigung des Dienstes nach Abschluss der technischen Schritte kommt der Vertrag zwischen Print boks doo und dem Nutzer zustande. Dies gilt als Fernabsatzvertrag, und die Dienstleistung wird nach Bestätigung und Zahlung ausgeführt. Bei Verbraucherbeziehungen handelt der Betreiber bei der Verwaltung der Website nach dem Konsumentenschutzgesetz (ZVPot). Der Betreiber gewährt Nutzern, die Verbraucher im Sinne des ZVPot sind, alle sich aus dem ZVPot ergebenden Rechte, mit Ausnahme der Möglichkeit, nach Beginn des Dienstes vom Vertrag zurückzutreten, da die Art des Dienstes dies nicht zulässt. Vor diesem Hintergrund ist ein Rücktritt vom abgeschlossenen Vertrag nach Leistungsbeginn nicht mehr möglich und die Zahlung nicht erstattungsfähig. Gemäß Artikel 43.č ZVPot hat der Verbraucher das Recht, das Unternehmen innerhalb von 14 Tagen über seinen Rücktritt vom Vertrag zu informieren, ohne dass er seine Entscheidung begründen muss. Der Verbraucher übermittelt die Widerrufserklärung an das Unternehmen auf dem Formular zur Ausübung des Widerrufsrechts des Verbrauchers vom Vertrag (Formular OP), das er per Post oder E-Mail zusendet. Damit der Verbraucher innerhalb der Widerrufsfrist vom Vertrag zurücktreten kann, gilt die Widerrufserklärung als rechtzeitig abgesendet, wenn die Widerrufserklärung eingehalten wird. Ablauf der Widerrufsfrist für diesen Vertrag. Im Falle des Rücktritts vom Vertrag wird das Unternehmen alle erhaltenen Zahlungen unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Erhalt der Rücktrittserklärung, zurückerstatten. Reklamationsverfahren für den Kauf von Printbox-Credits werden individuell von 7.00 bis 20.00 Uhr bearbeitet).

Gemäß Artikel 143 der Durchführungsbestimmungen zum Mehrwertsteuergesetz, Ausnahmen von der Rechnungsstellungspflicht (ZDD-1_PIZDDV-NPB14) stellt der Printbox-Kiosk keine Rechnungen für seine Dienstleistungen aus. Bei einem Kauf mit Kreditkarte erhält der Nutzer eine Rechnung über den Kauf von Printbox-Credits. Der Nutzer erklärt sich damit einverstanden, dass seine Rechnung für den Kauf von Printbox-Credits über die Webschnittstelle erstellt und in der Druckwarteschlange seines Benutzerkontos gespeichert wird. Damit erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, eine Rechnung für den Kauf von Printbox-Credits erhalten zu haben.

  1. Gültigkeitsdauer und Nutzungsdauer von Printbox-Credits

Printbox-Credits (bis einschließlich 31.01.2017 erworben oder bezogen) sind auf dem Nutzerkonto dauerhaft nutzbar, sofern der Nutzer aktiv ist. Es wird davon ausgegangen, dass eine Aktivität mindestens eine der folgenden Aktionen abgeschlossen hat: mindestens 1 Printbox-Guthaben wurde gekauft, mindestens 1 Aktionscode wurde eingelöst oder mindestens 1 Seite wurde gedruckt. Für den Fall, dass innerhalb von drei Jahren keine der im vorherigen Absatz genannten Aktivitäten beim Benutzer auftritt, wird Print boks doo dieses Benutzerkonto in der Datenbank der inaktiven Benutzerkonten und das Guthaben / Guthaben von Printbox-Guthaben auf dem inaktiven Benutzerkonto registrieren wird archiviert. Das Benutzerkonto selbst bleibt aktiv und der Benutzer erhält die Möglichkeit, Printbox-Credits zurückzukaufen oder zu erhalten. Diese Einschränkung tritt am 1. Februar 2017 in Kraft und gilt für Printbox-Credits, die bis einschließlich 31. Januar 2017 gekauft und erworben wurden (die erste Registrierung von inaktiven Benutzerkonten beginnt am 1. Juni 2017).

Ab 1. 2. 2017 gilt für Print boks doo für die Gültigkeits- und Nutzungsdauer von nach dem 1. 2. 2017 gekauften oder erworbenen Printbox-Credits die allgemeine 5-jährige Verjährungsfrist gemäss Art. 346 des Obligationenrechts (OZ -UPB 1, Ur. L. RS, Nr. 97/2007): von allen Benutzerkonten, ab dem Datum des Kaufs oder Erwerbs von Printbox-Credits wird das Guthaben auf die Einnahmen von Print boks doo nach 5 Jahren und Printbox-Credits übertragen werden aus dem Benutzerkonto gelöscht. Der Entzug und die Löschung von Printbox-Guthaben von Benutzerkonten, die nicht innerhalb von 5 Jahren ab Kauf- oder Erwerbsdatum verwendet wurden, beginnt am 15. Februar 2022.

  1. Verantwortung des Benutzers für Inhalte, die in die Cloud hochgeladen werden

Der Nutzer des Printbox-Dienstes sichert zu, dass die in die Cloud hochgeladenen Inhalte zulässig und nicht gesetzlich verboten sind und durch das Hochladen von Inhalten in die Cloud keine Rechte Dritter verletzt werden. Bei Verdacht auf eine Straftat kooperiert der Betreiber mit den zuständigen Behörden. Der Benutzer verpflichtet sich, keine Inhalte in die Cloud hochzuladen, die im Widerspruch zu geltenden Gesetzen, anderen Vorschriften und der Verfassung der Republik Slowenien stehen, und die Rechte Dritter zu respektieren. Insbesondere verpflichtet sich der Nutzer, die Dienste nicht für Verletzungen von Urheberrechten oder verwandten Schutzrechten Dritter nach dem Urheberrechtsgesetz (ZASP) und gewerblichen Schutzrechten nach dem Gesetz über gewerblichen Rechtsschutz (ZIL-1) zu missbrauchen. Der Benutzer ist allein verantwortlich für seine in die Cloud hochgeladenen Inhalte. Der Nutzer gilt als Verwalter der hochgeladenen Inhalte und ist sich bewusst, dass der Dienstverwalter weder die rechtliche noch die technische Möglichkeit hat, die hochgeladenen Inhalte zu kontrollieren.

 

  1. Urheberrecht an den Printbox-Diensten

Der Inhalt der Printbox-Dienste, printbox.si-Websites, Printbox-Tools, das visuelle Erscheinungsbild der Benutzeroberfläche, zugehörige Datenbanken und der Softwarecode des Printbox-Dienstes sind urheberrechtlich geschützt, also das Kopieren, die Verwendung eines beliebigen Teils der Printbox-Software ohne vorherige schriftliche Genehmigung des Betreibers ist verboten.

  1. Kekse

Die Installation von Cookies auf der Website printbox.si wird gemäß dem Gesetz über elektronische Kommunikation (Amtsblatt der Republik Slowenien, Nr. 109/2012; ZEKom-1) geregelt, das die Richtlinie über Datenschutz und elektronische Kommunikation berücksichtigt (2002/58/ES). Der Betreiber der Website wird die auf den Endgeräten des Nutzers gespeicherten Daten speichern oder sich Zugriff darauf verschaffen, sofern der Nutzer dem zugestimmt hat. Zuvor wird der Nutzer klar und umfassend über den Verantwortlichen und die Zwecke der Verarbeitung dieser Daten informiert. Vor dem Setzen des Cookies oder der Erhebung von Daten des Nutzers wird vom Websitebetreiber eine freiwillig erteilte und seinen Willen zum Ausdruck bringende Einwilligung des Nutzers eingeholt; basierend auf der Benachrichtigung des Benutzers über das Senden und den Zweck des Cookies. Der Benutzer wird auf der Website printbox.si darüber informiert, welche Informationen er in dem Cookie speichern möchte, zu welchem Zweck und welche Gültigkeitsdauer das Cookie akzeptiert. Dem Nutzer ist bekannt, dass das Cookie es dem Werbeanbieter ermöglicht, Daten über Besuche auf anderen Websites, angezeigte Werbung usw. zu sammeln, der Nutzer erhält eine Erläuterung des Cookies und seiner Verwendung und Informationen über den Fortschritt der Überwachung über Cookies. Die Entscheidung, ein Cookie zu akzeptieren, liegt beim Benutzer. Die Annahme eines Cookies durch den Benutzer gilt als eindeutige Zustimmung (Markierung), die der Benutzer bei der Nutzung des printbox.si-Webportals, der Registrierung eines Benutzerprofils, der Anmeldung, dem Hochladen von Inhalten in die Cloud oder der Erbringung einer Dienstleistung oder mit einem geben kann klare stillschweigende Handlung, die die Zustimmung des Benutzers zur Annahme des Cookies impliziert. Die Tatsache, dass der Benutzer das Cookie akzeptiert hat, gilt als gültige Zustimmung auch für die nachfolgende Erhebung von Daten, die sich aus diesem Cookie ergeben. Auf Wunsch kann der registrierte Nutzer auch die erteilte Einwilligung widerrufen. Der Betreiber der Website printbox.si weist die Nutzer der Website darauf hin, dass eine Überwachung über Cookies erfolgt.

  1. Schlussbestimmungen

Können Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Abonnementsverhältnis nicht gütlich beigelegt werden, werden die Streitigkeiten an das zuständige Gericht in Ljubljana weitergeleitet, das nach slowenischem Recht entscheidet.

Jede teilweise oder vollständige Vervielfältigung, Änderung, Verbreitung usw. dieser allgemeinen Geschäftsordnung ohne Zustimmung des Geschäftsführers ist untersagt. Sollte sich ein Teil dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als unangemessen, rechtswidrig oder ungültig herausstellen, so berührt dies nicht andere Teile, die weiterhin verwendet werden und unabhängig von dem unangemessenen Teil sind. Die unwirksamen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen können stets durch gültige ersetzt werden, die dem Zweck der unwirksamen Bestimmung möglichst nahe kommen müssen.

  1. Informationen zum Betreiber des Printbox-Dienstes und der Website printbox.si

 Betreiber des Printbox-Dienstes, der Website printbox.si und der Domain printbox.si ist die Firma Print boks doo, Koprska ulica 94, 1000 Ljubljana, vertreten durch den Geschäftsführer Aleš Glavan. Alle Informationen zum Website-Betreiber finden Sie unter printbox.si.

 

Bücher drucken doo

Koprska ulica 94,

1000 Laibach

Laibach, 8.12.2021

de_AT

Etikett

die Anschrift

Bezeichnung